Domain isss.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt isss.de um. Sind Sie am Kauf der Domain isss.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Abenteuer Alaska:

Abenteuer Alaska
Abenteuer Alaska

ABENTEUER... ist eine Reise-Bildband-Reihe, professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 300 Bilder auf 128 großformatigen Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, grandiose Natur- und Tieraufnahmen - - - Spannende Erlebnisse zu Land und Leuten hautnah erzählt - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Abenteuer Alaska (Neubauer, Doris~Neubauer, Hubert)
Abenteuer Alaska (Neubauer, Doris~Neubauer, Hubert)

Abenteuer Alaska , Bücher & Zeitschriften > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 200506, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Abenteuer##, Autoren: Neubauer, Doris~Neubauer, Hubert, Seitenzahl/Blattzahl: 128, Abbildungen: 230 Abb., 1 Ktn.-Skizz., Fachschema: Alaska / Bildband, Region: Alaska, Warengruppe: HC/Bildbände/Nord- und Mittelamerika, Fachkategorie: Orte und Menschen: Sachbuch, Bildbände, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Stürtz Verlag, Verlag: Stürtz Verlag, Verlag: Strtz Verlag, Länge: 307, Breite: 245, Höhe: 21, Gewicht: 1189, Produktform: Gebunden, Genre: Reise, Genre: Reise, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Reiseführer, WolkenId: 250198

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Abenteuer Alaska - Doris Neubauer  Hubert Neubauer  Gebunden
Abenteuer Alaska - Doris Neubauer Hubert Neubauer Gebunden

Riesige Gletscher tiefe Fjorde endlose Wälder und Tundren unzählige Seen und Flüsse viele davon ohne Namen erhabene eisbedeckte Gipfel - Alaska ist die letzte Wildnis der Erde. Die beiden Abenteurer Doris und Hubert Neubauer haben sich den Herausforderungen der Wildnis gestellt. Sie gaben eine gesicherte Existenz auf und verschrieben sich mit Haut und Haar dem Abenteuer. In diesem Bildband wird Alaska in all seinen Facetten von der Lachsmetropole Ketchikan bis zur nördlichsten Siedlung Barrow am Nordpolarmeer vorgestellt. Sonderkapitel lassen teilhaben am Leben in der Wildnis fernab des gewohnten Luxus der Zivilisation. Die einzigartigen Bilddokumente begleiten spannende und informative Texte. Praktische Tipps über das Leben in ungezähmter Natur fehlen nicht.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €
Abenteuer Panamericana - Mit Dem Fahrrad Von Alaska Bis Feuerland - Abenteuer Panamericana - Mit dem Fahrrad von Alaska bis Feuerland  Gebunden
Abenteuer Panamericana - Mit Dem Fahrrad Von Alaska Bis Feuerland - Abenteuer Panamericana - Mit dem Fahrrad von Alaska bis Feuerland Gebunden

Die Panamericana ist die Königin aller Traumstraßen. Als einfache Landstraße mehrspurige Autobahn halsbrecherische Schotterpiste oder gepflasterte Gasse zieht sie von Norden nach Süden durch den amerikanischen Doppelkontinent streift zahllose Städte und Dörfer sowie einzigartige Landschaften. Sie hat viele Namen: Pan-American Highway Carretera Panamericana oder Interamericana führt durch 15 Länder und durch die unterschiedlichsten Klimazonen der Erde. Sie streift hochmoderne Hightech-Gesellschaften und uralte Indianerkulturen. Sie führt durch grüne Wälder Kakteen- und Steinwüsten Tundra Pampa und raue Gebirge mit Feuer speienden Vulkanen. Die rund 22 000 Kilometer lange Route beginnt bei Prudhoe Bay am Nordpolarmeer führt durch Alaska Kanada die USA und weiter nach Mittel- und Südamerika. Nur in Panama wird die Piste für ein kurzes Stück von undurchdringlichem Dschungel unterbrochen und setzt sich erst in Kolumbien fort. In Südamerika geht es durch die Anden weiter Richtung Süden bis schließlich nach Ushuaia der südlichsten Stadt der Welt auf Feuerland.Über 280 Bilder und zahlreiche Reportagen vermitteln das Gefühl der Freiheit der Radnomaden und lassen teilhaben an einem außergewöhnlichen Abenteuer.

Preis: 19.95 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet Alaska?

Was bedeutet Alaska? Alaska ist der größte Bundesstaat der USA und befindet sich im äußersten Nordwesten des Landes. Der Name "Ala...

Was bedeutet Alaska? Alaska ist der größte Bundesstaat der USA und befindet sich im äußersten Nordwesten des Landes. Der Name "Alaska" stammt wahrscheinlich aus der Sprache der Ureinwohner und bedeutet "Land, das ins Meer ragt". Alaska ist bekannt für seine atemberaubende Natur mit Gletschern, Bergen, Wäldern und einer vielfältigen Tierwelt. Der Bundesstaat ist auch für seine extremen Wetterbedingungen bekannt, mit langen, kalten Wintern und kurzen, aber intensiven Sommern. In Alaska gibt es zudem viele indigene Völker, die seit Jahrhunderten in der Region leben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tundra Wildnis Gletscher Polarlichter Wale Robben Fjords Bergwelt Abenteuer

Wann war Alaska Russisch?

Alaska war russisch von 1741 bis 1867, als es als Teil eines Verkaufsabkommens an die Vereinigten Staaten übergeben wurde. Während...

Alaska war russisch von 1741 bis 1867, als es als Teil eines Verkaufsabkommens an die Vereinigten Staaten übergeben wurde. Während dieser Zeit war Alaska als Russisch-Amerika bekannt und diente als wichtige Handelsposten für die russische Pelzhandelsgesellschaft. Die russische Präsenz in Alaska war jedoch begrenzt, und die Kolonie war schwer zu verwalten und unrentabel. Daher entschied sich Russland schließlich, Alaska zu verkaufen, und die Vereinigten Staaten erwarben das Gebiet für 7,2 Millionen Dollar. Der Verkauf von Alaska an die USA wurde als Alaska-Purchase oder Seward's Folly bekannt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Zarenreich Kolonialzeit Goldrausch Alaska-Purchase 1867 Sitka Kodiak Tlingit Aleutian

Was bedeutet "Casper Alaska"?

"Casper Alaska" ist kein feststehender Begriff oder Ausdruck. Es könnte sich um den Namen einer Person oder eines Ortes handeln, d...

"Casper Alaska" ist kein feststehender Begriff oder Ausdruck. Es könnte sich um den Namen einer Person oder eines Ortes handeln, der jedoch keine bekannte Bedeutung hat. Ohne weitere Informationen ist es schwierig, den genauen Kontext oder die Bedeutung von "Casper Alaska" zu bestimmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Bedeutung Casper Alaska Musik Band Rapper Deutschland Künstler Album Lied

Welcher Däne entdeckte Alaska?

Welcher Däne entdeckte Alaska? War es Vitus Bering, der im 18. Jahrhundert als erster Europäer die Küste Alaskas erkundete? Oder w...

Welcher Däne entdeckte Alaska? War es Vitus Bering, der im 18. Jahrhundert als erster Europäer die Küste Alaskas erkundete? Oder war es vielleicht der dänische Entdecker Jens Munk, der 1619 die Nordwestpassage suchte und dabei die Küste Alaskas erreichte? Es gibt verschiedene Theorien und Ansichten darüber, welcher Däne Alaska tatsächlich entdeckt hat. Möglicherweise haben auch andere dänische Seefahrer und Entdecker einen Beitrag zur Erkundung Alaskas geleistet. Es ist ein faszinierendes Thema, das weiterhin erforscht und diskutiert wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Vitus Bering Entdeckte Alaska Däne Meer Expedition Russland Nordostpassage Forscher.

Reiseführer Alaska - USA|Alaska
Reiseführer Alaska - USA|Alaska

Zentral- und Südalaska Mit Anchorage, Fairbanks, Denali National Park, Kodiak Island und Kenai Peninsula Wer Alaskas bereisen will, braucht Zeit. Denn in den unvorstellbaren Weiten des 49. Bundesstaates der USA gelten in jeder Hinsicht andere Maßstäbe. Die Natur ist rau, vielfältig und größtenteils unberührt: Tundra und Urwald, Gletscher und aktive Vulkane, Flüsse und Seen erlebt man beim Wandern oder Kajakfahren, zum Beispiel im Denali-Nationalpark oder auf Kodiak Island. Selbst in der modernen Hauptstadt Anchorage liegt die Wildnis - Elche und Bären inklusive - immer nur ein paar Straßenecken entfernt. Wer sich da auch mal nach Zivilisation sehnt, der besucht eines der zahlreichen Museen. Dort erfährt man Interessantes über Kunst und Kultur der Ureinwohner oder die Geschichte der Trapper und Goldsucher. - Alle Sehenswürdigkeiten Zentralalaskas auf 350 Seiten - Vorschläge für Wanderungen, Tierbeobachtungen und Outdoor-Erlebnisse - Fundierte Einführung zur Geschichte, Kultur und Natur Alaskas - Empfehlungen zu Unterkünften, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Museen - Stadtpläne und Übersichtskarten sowie mehr als 350 Farbfotos

Preis: 22.95 € | Versand*: 3.95 €
Alaska
Alaska

Alaska , Tales of Adventure from the Last Frontier , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20000905, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Redaktion: Walker, Spike, Seitenzahl/Blattzahl: 322, Warengruppe: HC/Garten/Pflanzen/Natur, Fachkategorie: Die Natur: Sachbuch, Text Sprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: St. Martins Press-3PL, Länge: 229, Breite: 152, Höhe: 19, Gewicht: 525, Produktform: Kartoniert, Genre: Importe, Genre: Importe, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 21.42 € | Versand*: 0 €
Native Cultures in Alaska (Association, Alaska Geographic)
Native Cultures in Alaska (Association, Alaska Geographic)

Native Cultures in Alaska , Looking Forward, Looking Back , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20120330, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Association, Alaska Geographic, Redaktion: Brown, Tricia, Seitenzahl/Blattzahl: 178, Keyword: Native Cultures in Alaska: Looking Forward, Looking Back; Indians of North America, Text Sprache: eng, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Länge: 229, Breite: 152, Höhe: 12, Gewicht: 392, Produktform: Kartoniert, Genre: Importe, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Internationale Lagertitel, Katalog: internationale Titel, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 40.51 € | Versand*: 0 €
Association, Alaska Geographic: Native Cultures in Alaska
Association, Alaska Geographic: Native Cultures in Alaska

Native Cultures in Alaska , Looking Forward, Looking Back , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 40.51 € | Versand*: 0 €

Wann wurde Alaska entdeckt?

Alaska wurde offiziell von europäischen Entdeckern im 18. Jahrhundert entdeckt. Der russische Entdecker Vitus Bering erreichte als...

Alaska wurde offiziell von europäischen Entdeckern im 18. Jahrhundert entdeckt. Der russische Entdecker Vitus Bering erreichte als erster Europäer 1741 die Küste Alaskas. Später folgten weitere russische Entdecker, die das Land erkundeten und kartografierten. Die offizielle Entdeckung Alaskas wird daher auf das Jahr 1741 datiert. Heute ist Alaska der größte Bundesstaat der USA und bekannt für seine atemberaubende Natur und Wildnis.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: James Cook Russland Goldrausch Klondike Alsea-Indianer Tlingit Fort Selkirk Kenai-Peninsula Prince William Sound

Warum wurde Alaska verkauft?

Alaska wurde 1867 von Russland an die Vereinigten Staaten verkauft, da Russland Schwierigkeiten hatte, das Gebiet wirtschaftlich z...

Alaska wurde 1867 von Russland an die Vereinigten Staaten verkauft, da Russland Schwierigkeiten hatte, das Gebiet wirtschaftlich zu entwickeln und zu verteidigen. Der Verkauf war auch eine Möglichkeit für Russland, sich von einem potenziellen Konflikt mit Großbritannien oder den Vereinigten Staaten zu distanzieren. Die Vereinigten Staaten sahen den Kauf als Chance, ihr Territorium zu erweitern und Zugang zu den reichen natürlichen Ressourcen Alaskas zu erhalten. Der Kauf wurde zunächst von der Öffentlichkeit kritisiert und als "Seward's Folly" verspottet, aber später stellte sich heraus, dass Alaska ein wertvolles Gebiet mit reichen Bodenschätzen war.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Russland USA Kauf Seward Alaska Territorium Zucker Kanal Eisenbahn

Was sind Alaska Seelachsschnitzel?

Alaska Seelachsschnitzel sind Filets vom Alaska-Seelachs, einem Fisch aus der Familie der Dorsche. Diese Filets werden paniert und...

Alaska Seelachsschnitzel sind Filets vom Alaska-Seelachs, einem Fisch aus der Familie der Dorsche. Diese Filets werden paniert und gebraten oder frittiert, um ein knuspriges und schmackhaftes Gericht zu erhalten. Der Alaska-Seelachs hat ein festes und saftiges Fleisch mit einem milden Geschmack, der sich gut mit verschiedenen Gewürzen und Saucen kombinieren lässt. Seelachsschnitzel sind eine beliebte Speise in vielen Restaurants und können auch zu Hause einfach zubereitet werden. Sie sind eine köstliche Alternative zu anderen Fischgerichten und eine gute Quelle für Proteine und Omega-3-Fettsäuren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Fisch See Lachs Schnitzel Delikatesse Nordamerika Exotik Spezialität Reiseziel

Was ist Casper, Alaska?

Casper, Alaska ist kein bekannter Ort. Es gibt jedoch eine Stadt namens Casper in Wyoming, USA, und Alaska ist ein Bundesstaat im...

Casper, Alaska ist kein bekannter Ort. Es gibt jedoch eine Stadt namens Casper in Wyoming, USA, und Alaska ist ein Bundesstaat im Nordwesten der USA. Es ist möglich, dass es Verwechslungen oder Missverständnisse gibt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Books, Alaska Northwest: The Alaska Homegrown Cookbook
Books, Alaska Northwest: The Alaska Homegrown Cookbook

The Alaska Homegrown Cookbook , The Best Recipes from the Last Frontier , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.09 € | Versand*: 0 €
Alaska-Fieber
Alaska-Fieber

Mit dem Buschflugzeug lässt er sich von Anchorage aus mitten in die Wildnis bringen zu einem Fallensteller, der mit seiner Familie vor Jahren ausstieg, nun aber in der Einsamkeit und durch den harten Kampf ums Überleben dem Wahnsinn nahe ist. Einen Monat verbringt der Autor dort, begleitet seinen Freund bei der Elchjagd, hilft ihm bei den Wintervorbereitungen. Später erhält er die traurige Nachricht, dass der Mann seine Frau, die beiden Kinder und sich selbst umgebracht hat. Nächste Station: der Ölhafen Valdez, das Ende der Pipeline im Süden Alaskas, wo er am harten Leben der Ölbohrer teilnimmt. Mit dem Lkw fährt er die gesamte Pipeline ab, ein Meisterwerk der Technik mit einer Länge von 1285 Kilometern, bis zum Nordpolarmeer. Von Barrow aus, dem nördlichsten Punkt der USA, begibt er sich mit einem alten Eskimo auf Robbenjagd. Wochenlang ist er mit dem Alten und seinem Hundeschlitten unterwegs. Danach ist er todkrank: Trichinose nach dem Genuss von Eisbärenfleisch. Er ist

Preis: 2.99 € | Versand*: 2.90 €
Alaska-Seelachsschnitzel
Alaska-Seelachsschnitzel

Feiner Lachsersatz für köstlichen Brotaufstrich! Diese milden, über Buchenholz geräucherten Seelachsstückchen sind in wertvollem Rapsöl eingelegt und vielseitig verwendbar auf Brot, Ei oder für Dips – auch in Pasta-Sauce ein Genuss! Ab dem Versanddatum gekühlt ca. 4 Wochen haltbar. 250 g. Einwaage: ca. 188 g.

Preis: 5.90 € | Versand*: 3.00 €
Huthaken Alaska
Huthaken Alaska

Breite: 57 mmØ: 12 mmLänge: 145 mmMaterial: EdelstahlOberfläche: gebürstetTyp: Huthaken HH 319

Preis: 19.94 € | Versand*: 6.90 €

Welches Teekesselchen meint Alaska?

Das Teekesselchen "Alaska" kann sowohl den US-Bundesstaat Alaska als auch den Namen des Hundes aus dem Buch "Ruf der Wildnis" von...

Das Teekesselchen "Alaska" kann sowohl den US-Bundesstaat Alaska als auch den Namen des Hundes aus dem Buch "Ruf der Wildnis" von Jack London bezeichnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann wurde Alaska gefunden?

Alaska wurde von europäischen Entdeckern im 18. Jahrhundert gefunden. Der russische Entdecker Vitus Bering erreichte Alaska im Jah...

Alaska wurde von europäischen Entdeckern im 18. Jahrhundert gefunden. Der russische Entdecker Vitus Bering erreichte Alaska im Jahr 1741. Später wurde das Gebiet von Russland kolonisiert, bevor es 1867 an die Vereinigten Staaten verkauft wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Alaska eine Stadt?

Nein, Alaska ist kein Stadt, sondern der größte Bundesstaat der USA. Es liegt im äußersten Nordwesten des Landes und grenzt an Kan...

Nein, Alaska ist kein Stadt, sondern der größte Bundesstaat der USA. Es liegt im äußersten Nordwesten des Landes und grenzt an Kanada. Alaska ist bekannt für seine atemberaubende Natur, einschließlich Gletscher, Berge und Nationalparks. Die größte Stadt Alaskas ist Anchorage, gefolgt von Fairbanks und Juneau, der Hauptstadt des Bundesstaates. Alaska ist auch ein beliebtes Reiseziel für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Angeln und Tierbeobachtung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Alaska Stadt Land USA Nordamerika Bevölkerung Größe Klima Natur Hauptstadt

Ist Alaska ein Kontinent?

Nein, Alaska ist kein Kontinent. Alaska ist der größte Bundesstaat der USA und liegt im nordwestlichen Teil des nordamerikanischen...

Nein, Alaska ist kein Kontinent. Alaska ist der größte Bundesstaat der USA und liegt im nordwestlichen Teil des nordamerikanischen Kontinents. Es grenzt im Osten an Kanada und im Westen an den Pazifischen Ozean. Obwohl Alaska aufgrund seiner Größe und abgelegenen Lage manchmal als eigenständiger Kontinent betrachtet wird, gehört es geografisch gesehen zum nordamerikanischen Kontinent.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Natur Wildnis Eis Gletscher Berge Tundra Tierwelt Völker Kultur

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.